Über uns

Unser Weinbaubetrieb liegt an den Südosthängen des Manhartsberges imwestlichenWeinviertel (Retzer Weinbaugebiet) undbesteht bereits seit einigen Generationen.dsc_0090

Als Mitglied des Bioverbandes „ERNTE für das Leben“ arbeiten wir nicht nur in den Weingärten nach biologischen Richtlinien, sondern auch auf der gesamten Ackerfläche.

Statt mit Kunstdünger versuchen wir den Nährstoffbedarf der Weinreben mit organischen Materialien wie Stallmist und Kompost oder durch Gründüngung mit Leguminosen zu decken, damit gleichzeitig das Bodenleben zu fördern und eine ausreichende Humusschicht zu erhalten. Durch die Begrünung in den Rebgassen wird nicht nur das Leben im Boden, sondern auch die Pflanzen- und Tiervielfalt an der Bodenoberfläche gefördert. Beim Pflanzenschutz verzichten wir auf systemische Spritzmittel. Gegen Pilzkrankheiten unterstützen wir die Rebe mit Schwefel und Kupfer. Die Vermehrung des Traubenwicklers wird mit Pheromonen verhindert. Auch die richtige Laubarbeit dient als Vorbeugungsmaßnahme gegen Krankheiten, sodass sich unser Wein von vielen vergleichbaren Weinen abhebt und seine eigene Note besitzt.

Der Betrieb wird ausschließlich von Familienangehörigen bewirtschaftet, wodurch eine optimale Qualitätskontrolle gewährleistet ist.


dsc_0092